Logo

Stellenausschreibung

Die Verwaltungsgemeinschaft Buchloe mit über 20.000 Einwohnern ist die größte Verwaltungsgemeinschaft (VG) in Bayern. Ihr gehören die Stadt Buchloe, die Gemeinde Jengen, die Gemeinde Lamerdingen und der Markt Waal an.
Als Körperschaft des öffentlichen Rechts erledigt die Verwaltungsgemeinschaft alle Verwaltungsaufgaben für die selbständigen Mitgliedsgemeinden und ist damit auch Anlaufstelle für sämtliche Angelegenheiten der Bürgerinnen und Bürger.

Die Stadt Buchloe, das „Tor zum Allgäu“, liegt im nördlichen Teil des Landkreises Ostallgäu und ist eine aufstrebende Kommune mit erheblichem Zukunftspotenzial. Als Mittelzentrum verfügt Buchloe über ein breites Infrastrukturangebot (Kleinkindbetreuung, alle Schultypen, Ärzte, Krankenhaus usw.) sowie über eine hervorragende Verkehrsanbindung durch den Eisenbahnkontenpunkt und die zwei Autobahnanschlussstellen (A 96).

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Techniker/in oder Meister/in (m/w/d) der Fachrichtung Hochbau
für das technische Bauamt der VG Buchloe

Image
bis EG 9c TVöD
Image
unbefristet
Image
Vollzeit: 39 Stunden
Image
ab sofort

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Betreuung aller Bestandsbauten in der Verwaltungsgemeinschaft unter Anwendung der Vorschriften der gängigen Bauverordnungen
  • eigenverantwortliche Koordination und Umsetzung von Unterhaltungsmaßnahmen bis zur Abnahme, insb. Beauftragung, Überwachung und Mängelbeseitigung sowie Abrechnung externer Planungsbüros und Fremdfirmen (Bauherrenfunktion)
  • personelle und fachliche Führung aller Hausmeister und Reinigungskräfte (Schulen, Kitas, Verwaltungsgebäude, Bücherei, Eigenbetriebe etc.)
  • Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen verschiedener Gewerke inkl. Prüfung der eingehenden Angebote
  • Koordination von Maßnahmen des technischen Brandschutzes unserer Liegenschaften
  • Mitwirkung bei der Kostenermittlung, Planung und Überwachung der Haushaltsansätze
  • Erstellung von Preisspiegeln und Sitzungsvorlagen für Vergaben
  • Unterstützung bei der Aufbereitung und Analyse der vorhandenen energetischen Landschaft und Umsetzungsbegleitung von Klimaschutzmaßnahmen
  • Unterstützung beim Energiecontrolling der öffentlichen Liegenschaften

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/m Meister/in oder Techniker/in in einem Fachbereich des Hochbaus oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Praxiserfahrung in der Betreuung und Instandhaltung von Liegenschaften und gute Kenntnisse der VOB und HOAI
  • selbständiges, eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten, Koordinationsfähigkeit, ausgeprägtes Organisationstalent
  • überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität, Verantwortungs-, Qualitäts- und Umweltbewusstsein
  • wirtschaftliches Denken und Handeln, Durchsetzungsfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B bzw. 3 (alt)

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit 39 Wochenstunden in einem dynamischen und motivierten Team
  • ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung je nach persönlicher Qualifikation bis in die Entgeltgruppe 9c nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) inkl. jährlichem Leistungsentgelt
  • attraktive betriebliche Altersversorgung
  • berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung